Auf Grund der geänderten gesetzlichen Vorgaben, haben auch wir unsere Maßnahmen angepasst:

Ab Karfreitag (15.04.2022) und bis auf weiteres gelten folgende Regeln:

  • Wir stellen die Online-Anmeldung für den Gottesdienst ein. Eine Begrenzung der Besucherzahl entfällt.
  • Wir achten bei der Bestuhlung nicht mehr auf den Abstand von 1,5 Meter, da wir ja dann evtl. mehr Stühle im Saal brauchen.
  • Ebenso entfällt die zwingende Trennung nach Haushalten in den vorhandenen Sitzgruppen. Wir achten aber darauf, dass immer noch ausreichend Stuhlgruppen mit Abstand vorhanden sind.
  • Wir lüften weiterhin bei den Liedern.
  • Wir überlassen es jedem selbst, eine Maske zu tragen oder nicht, Stichwort „Selbstschutz“.
  • Die Gemeinde trägt nun keine Verantwortung mehr für die Gesundheit der Besucher.
  • Wir bitten darum, dass niemand den anderen in seinem eigenen Verantwortungsbewusstsein bewertet.

Die Alternative zur Teilnahme am Präsenzgottesdienst ist der Livestream, der unseren Gottesdienst live am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr zu Ihnen überträgt.
Zeitversetzt kann der Gottesdienst als Video (bei unsYoutube) angeschaut oder am Telefon (0561-87948230) gehört werden.

Für alle Fragen steht Pastor Stephan Richter (Kontakt) zur Verfügung.

Bei den Pastoren kann man sich auch für einen Newsletter per E-Mail anmelden, der über aktuelle Entwicklungen informiert.

Weitere Informationen zum Gemeindeleben in der Corona-Zeit finden Sie hier.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.